Zutrittsverbot und Entzug der Lehrerlaubnis: Der Politikwissenschaftler Martin Wagener wird vom Verfassungsschutz unter Extremismusverdacht gestellt. Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung hat ihm vorerst die Lehrerlaubnis entzogen. Gegenüber der Wochenzeitung Junge Freiheit weist Wagener die Vorwürfe gegen ihn entschieden zurück und vermutet eine Kampagne des Verfassungsschutzes wegen seines aktuellen Buches. Er stehe „ohne Einschränkung […]

Dieser Beitrag Politologe Wagener weist Anschuldigungen des Verfassungsschutzes zurück wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes



WordPress主题