Polen und Ungarn gefährden nach Ansicht der stellvertretenden Präsidentin des Europaparlaments, Katarina Barley (SPD), den Fortbestand der EU. Polen habe sich aus der europäischen Rechtsgemeinschaft verabschiedet und im Fall Ungarns könne man nicht mehr von einer Demokratie sprechen. Aus den Ländern kommt teils scharfe Kritik.

Dieser Beitrag

Stellvertretende Parlamentspräsidentin

Barley: Ungarn und Polen gefährden EU

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes



Premium WordPress Themes