Zahlreiche europäische Länder haben in den vergangenen Jahren die „Ehe für alle“ eingeführt. Der emeritierte Papst Benedikt XVI. warnt vor den Folgen dieser aus seiner Sicht tiefgreifenden kulturellen Revolution. „Auch der Mensch hat eine Natur, die ihm vorgegeben ist und deren Vergewaltigung oder Verneinung zur Selbstzerstörung führt.“

Dieser Beitrag

„Das Problem geht tief“

Benedikt XVI. warnt vor den Folgen der „Ehe für alle“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题



WordPress主题