Der neue Bundestag ist mit 735 Abgeordneten noch einmal größer als der vergangene. Staatsrechtler Ulrich Battis kritisiert dies scharf. „Das kostet wahnsinnig viel Geld“, mahnt er. Außerdem beeinträchtige die Größe auch die Arbeitsfähigkeit des Parlaments.

Dieser Beitrag

Verschleppte Wahlrechtsreform

Noch nie so viele Abgeordnete: Staatsrechtler kritisiert Riesen-Bundestag

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress Themes



WordPress Themes