Während sich der Westen aus Afghanistan zurückzieht, versucht China sein Einflußgebiet auszuweiten. Ein Gespräch mit dem entwicklungspolitischen Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag, Markus Frohnmaier, über Sinn und Unsinn der Entwicklungshilfe, mögliche regionale Lösungen für Flüchtlingsströme und wie der Westen nun reagieren sollte.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Afghanistan nach dem Machtwechsel</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Der Westen muß sich außen- wie entwicklungspolitisch komplett neu sortieren“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Premium WordPress Themes



Free WordPress Theme