Zwei Afghanen stehen in Verdacht, ihre Schwester in Berlin ermordet zu haben, weil sie mit ihrem westlichen Lebensstil nicht einverstanden waren. Für Integrationssenatorin Elke Breitenbach von der Linkspartei hat die Tat aber nichts mit der Herkunft zu tun. Vielmehr gehe es darum, Männer besser zu integrieren.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Afghanische Frau getötet</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Ehrenmord in Berlin: Linke Senatorin spricht von Männerproblem</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes



WordPress主题