Litauen weist seine Sicherheitskräfte an den Grenzen an, illegale Migranten notfalls mit Gewalt von der Einreise abzuhalten. Die EU verspricht dem Land finanzielle Hilfe zur Bewältigung der Einwandererströme. Derweil demonstrieren Litauer gegen die Errichtung von Unterkünften für die Migranten.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>EU-Außengrenze</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Litauen will Grenze notfalls gewaltsam gegen Migranten sichern</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Weboy



WordPress主题