Der CSU-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, stellt angesichts des Impf-Streits mit Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie Wähler) das Regierungsbündnis in Frage. Zudem warf er Aiwanger vor, die Impfkampagne zu konterkarieren, um Wählerstimmen von Impfgegnern zu bekommen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Bayern</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Streit wegen Aiwanger: CSU stellt Koalition mit Freien Wählern in Frage</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Theme



Free WordPress Theme