Vor vier Jahren lehnte die FDP ein schwarz-gelb-grünes Regierungsbündnis ab. Unter einem Kanzler Armin Laschet (CDU) könne er sich dies jedoch vorstellen, sagt FDP-Chef Christian Lindner. Zu einer „Linksverschiebung“ werde es mit ihm aber nicht kommen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Nach Bundestagswahl</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Parteivorsitzender Lindner: „Mit der FDP wird es keine Linksverschiebung geben“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Theme



WordPress Blog