Die zentrale Mittelmeerroute bleibt aus Sicht Europas die relevanteste. Binnen weniger Stunden haben zwei private Hilfsorganisationen mehr als 250 Personen aufgenommen und brachten sie Richtung Europa.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Sea-Watch und Open Arms</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Hilfsorganisationen bringen erneut Mittelmeermigranten nach Europa</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes



Free WordPress Theme