Zwei Facebook-Nutzer äußern sich kritisch über Migranten, werden dafür von dem Tech-Konzern gesperrt und ihre Beiträge gelöscht. Nun setzten sie sich vor dem Bundesgerichtshof durch. Das Urteil hat auch Folgen für andere Nutzer.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Bundesgerichtshof</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Facebook unterliegt vor Gericht und muß gelöschte Beiträge freischalten</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题


WordPress主题