Im Hochwassergebiet kommt es auch bei den Helfern auf die richtige Gesinnung an. Sonst ist es besser, wenn sie wegbleiben. In Sachsen sorgt derweil ein maskenloser Einkauf für Aufruhr bei den selbsternannten Guten. Boris T. Kaiser blickt zurück.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Problematische Hochwasserhelfer und ein Einkauf</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Kaisers royaler Wochenrückblick</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Premium WordPress Themes


Free WordPress Themes