Die angekündigte Militärseesorge für moselmische Soldaten soll nun anders aussehen als geplant. Statt auf die Zusammenarbeit mit Islamverbänden setzt die Bundesregierung anders als beim christlichen und jüdischen Angebot auf eine Regelung über Einzelverträge.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Bundeswehr</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Militärseelsorge für Moslems soll über Einzelverträge laufen</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Premium WordPress Themes



Free WordPress Themes