Die EU-Kommission ist empört. Angeblich diskriminiert die ungarische Regierung mit einem neuen Gesetz sexuelle Minderheiten. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigt deshalb Konsequenzen an. Ungarn hingegen verteidigt das Gesetz. Es schütze Kinder vor Pädophilie und Mißbrauch und stärke die Rechte der Eltern.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Kritik an Gesetz</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Eine Schande“: Von der Leyen attackiert Ungarn</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes


Free WordPress Theme