Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), gibt sich standhaft. Er sieht keinen Grund, seine Bemerkung über Menschen aus der Ex-DDR zurückzunehmen. Doch es gibt verschiedene Arten, ihm zu widersprechen.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”><img src=”https://assets.jungefreiheit.de/paywall/JF-plus.svg” style=”width: 24px;margin-top: -7px;” alt=”JF-Plus Icon Premium” width=”24″ height=”24″>Wanderwitz-Debatte</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Die Verteidigung des Ostens (II)</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress Blog


Free WordPress Themes