Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes werden in einem internen Magazin dazu aufgefordert, „woke“ zu werden. Außerdem brauche es Quoten für Frauen und Personen mit ausländischen Wurzeln. Minister Heiko Maas lobt dies ausdrücklich: Sein Ministerium solle „an der Spitze der Bewegung sein“.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Minister Heiko Maas</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Wokeness“: Auswärtiges Amt soll „an der Spitze der Bewegung sein“</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题


Free WordPress Theme