Die Geste gilt als Sympathiebekundung für die „Black Lives Matter“-Bewegung und als Zeichen gegen Rassismus: kollektives Niederknien vor Beginn von Fußballspielen. Auch bei der EM beugen einige Mannschafen vor ihren Partien das Knie. Doch nicht alle Fans sind davon begeistert.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Fußball-Europameisterschaft</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Erneut Buh-Rufe und Pfiffe für Niederknien gegen Rassismus</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress主题


Free WordPress Theme