Das Immaterielle Kulturerbe von Nordrhein-Westfalen ist um zwei Schätze reicher. Von nun an stehen auch das Steigerlied und die Trinkhallen in der Liste. Die Landesjury lobte unter anderem die „identitätsstiftende Wirkung“ für die Region.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Immaterielles Kulturerbe Nordrhein-Westfalen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>„Glück auf“ in der Trinkhalle</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Free WordPress Themes


WordPress Themes