Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), stößt mit seiner Kritik am Wahlverhalten vieler Ostdeutscher weiter auf Widerspruch – auch in der eigenen Partei. Die AfD sei vor allem auch bei jüngeren Wählern stark. Diese hätten aber gar keine Diktaturprägung, sondern vielmehr eine aktuelle Demokratieerfahrung.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Ostbeauftragter der Bundesregierung</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Wanderwitz sorgt mit Wählerbeschimpfung weiter für Kopfschütteln</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

Weboy



WordPress Themes