Das Nichtvorhandensein von dunkelhäutigen Torhütern in der Fußballbundesliga ist laut einer Studie auf Diskriminierung zurückzuführen. Wenn einzelne Vereine keine schwarzen Torhüter beschäftigen, könne dies Zufall sein, erklärt die Integrationsforscherin Tina Nobis von der Humboldt-Universität. „Daß es in der Bundesliga keinen einzigen schwarzen Torwart gibt, aber nicht.“

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Fußball</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Keine schwarzen Torhüter in Bundesliga: Studie spricht von Diskriminierung</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

(0)

Leave a Reply

WordPress Blog


Premium WordPress Themes