Die chinesische Regierung warnt vor den Risiken eines Auslandsstudiums in den USA. Für viele amerikanische Universitäten stellen die Chinesen die wichtigste ausländische Zielgruppe dar.

Die Preise für Kraftstoffe sind im Mai auf den bisherigen Jahreshöchststand gestiegen. Der Preisunterschied zum Jahresbeginn ist beträchtlich.

Die US-Luftwaffe hat in Syrien Öltanker angegriffen und zerstört, die aus den Gebieten der Kurden-Miliz im Osten Syriens Öl in die Gebiete der syrischen Regierung transportierten.

An den Finanzmärkten hat sich ein neues Muster etabliert. Der amerikanische Präsident gibt den Takt vor, und dominiert mit seinen Tweets und den dort mitgeteilten Entscheidungen die Richtung der Märkte. Jetzt auf dem Programm: Schwere Einbrüche, ausgelöst durch die Ausweitung und Verschärfung des Handelskrieges.

Bluttat am Montag Nachmittag im südsteirischen Gralla, Bezirk Leibnitz. Bei der Heimreise vom Kroatien-Urlaub machte eine aus dem Irak stammende und in Deutschland lebende Familie (samt zwei Kindern) einen Zwischenstopp – eine Auseinandersetzung eskalierte, der Mann stach mehrfach mit einem Messer auf seine Frau ein.

Streit bei Heimreise-Zwischenstopp

Gralla: Iraker stach nach Urlaub Ehefrau fast tot
Top secret geheim
Foto: peterbwiberg/pixabay

Der bisher wichtigste Zeuge im Kriminalfall zum „Ibiza-Video“ ist Sascha Wandl. Er hatte sich an das Online-Magazin eu-infothek gewandt und über das kriminelle „Geschäftsmodell“ hinter der Falle für den damaligen Oppositionspolitiker HC Strache aufgeklärt.

Ibiza-Video: Neue politische Hintergründe

Sonntag Nachmittag, kurz nach 16.30 Uhr, wurde die Polizei in die Käthe-Odwody-Gasse in Wien-Favoriten gerufen. Einsatzgrund war, dass „verschreckte Kinder davongerannt und auf ein Garagendach geklettert sind“, berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger. Der Nackte war aggressiv und schrie herum, als die Beamten eintrafen.

Wien: Nackter Migrant tobte auf Kinderspielplatz

Nach einem tödlichen Ehestreit in Innsbruck in der Nacht auf den Stefanitag 2018 ist am Montag ein 38-jähriger Syrer wegen Mordes zu 20 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte seine 23-jährige Ehefrau aus Eifersucht geschlagen, getreten und gewürgt und ihr dabei schwerste Verletzungen zugefügt.

Innsbruck: Syrer schlug Frau tot – 20 Jahre Haft

Hoch her geht es wieder einmal rund um die Wiener Fiaker und ihre Standplätze in der Innenstadt der österreichischen Bundeshauptstadt. Die rot-grüne Wiener Stadtregierung möchte die Fiaker nämlich vom traditionellen Standplatz am Michaelerplatz in die Seitengassen verbannen. Das lassen sich die Fuhrwerksunternehmer zu Pferd aber nicht gefallen.

Wien: Fiaker-Demo gegen Rathaus-Entscheid

Bereits am Mittwoch Nachmittag kam es auf der A21 bei Gießhübel (NÖ, Bezirk Mödling) zu einem aufsehenerregenden Unfall mit einem Lkw der US-Army. Aus noch unbekannter Ursache stürzte ein Schwerlastfahrzeug des aus insgesamt drei Fahrzeugen bestehenden Konvois um und landete in der Böschung.

Fragwürdige US-Militär-Konvois durch Österreich
Free WordPress Theme