Vor dem offiziellen Austritt des Landes aus der EU legen britische Unternehmen Vorräte an.

Russland baut seine Ölexporte nach China drastisch aus, während die chinesische Inlandsproduktion zurückgeht.

Der Nationalkonservative Jair Bolsonaro ist seit 1. Jänner Präsident Brasiliens. Er hatte die Stichwahl im Oktober mit 55 Prozent gewonnen. Ganz wie es seiner direkten Art entspricht, äußerte er sich am 2.

Bolsonaro will Marxismus in Schulen angreifen
Fire
Foto: privat / zVg

A firefighter union chief has said that a neighbourhood dubbed the jihadist centre of Europe is now too unsafe for both cops and firemen to venture into during emergencies after it descended into chaos over the New Year.

Firefighters Avoid No-Go Muslim Area

Pamela Rendi-Wagner „allein zu Hause“ lautet derzeit der Spruch bei innenpolitischen Kommentatoren und Politikexperten. Jüngster Anlassfall ist der Konflikt um die Einführung von Vermögens- und Erbschaftssteuern in Österreich. Die erst seit wenigen Wochen im Chefsessel der österreichischen Sozialdemokratie sitzende Rendi-Wagner findet nicht die Tonalität ihrer eigenen Partei.

Neue Steuer: Rendi-Wagner gegen Parteilinie

Ziemlich geschmacklos fanden Leser der Tageszeitung Die Presse ein Inserat am 19. Dezember im Feuilleton-Teil. Kurz vor Weihnachten wurde damit Stimmung gegen die Polizei gemacht: Das Sujet zeigt, wie zwei Polizisten ein Baby – dem Anschein nach das Christkind – wegtragen.

Werbung für das Integrationshaus

„Presse“ missbraucht Polizei als Sündenbock
Vorchdorf
Foto: z.V.g.

In der Bundesregierung spricht sich die ÖVP gemeinsam mit der FPÖ für eine scharfe Gangart gegenüber nationalistisch-islamistischen Vereinen aus. Warum ausgerechnet die ÖVP im oberösterreichischen Vorchdorf gegen die Linie der eigenen Partei fährt, bleibt schleierhaft.

Vorchdorf droht Bau von einer Großmoschee
Boko Haram
Foto: VOA / Wikimedia (PD)

Heftige Kämpfe fanden Silvester und Neujahr zwischen der nigerianischen Armee und der islamistischen Terrormiliz Boko Haram.

Nigeria tötet 287 Boko Haram-Kämpfer

Gold ist als Wertanlage wieder das Edelmetall Nummer Eins. Bereits zu Neujahr 2019 schnellte der Goldpreis auf den Sechsmonats-Höchstwert hinauf. Am 2. Jänner kostete die Gold-Feinunze an der Londoner-Goldbörse nicht weniger als 1.288,83 US-Dollar.

Edelmetall Gold auf Sechsmonats-Höchstwert
Arbeitsmarktservice (AMS)
Foto: © AMS / Petra Spiola

Die Zahlen des Arbeitsmarktservice (AMS) für den Dezember 2018 bleiben erfreulich, weil der Beschäftigtenstand erneut um 75.000 Beschäftigte angestiegen ist (plus 2,1 Prozent) und die Arbeitslosigkeit um 23.104 Personen oder 6,1 Prozent zurückgegangen ist. Das gilt allerdings nicht für alle Beschäftigtengruppen, denn die Ausländerarbeitslosigkeit ist immer noch extrem hoch.

AMS: 33 Prozent der Arbeitslosen sind Fremde
WordPress Blog