Der Volkswagen-Konzern versinkt wegen des Abgas-Skandals im Chaos. Es ist bemerkenswert, in welch verheerendem Zustand die Führungsstrukturen offenkundig sind.

Niederlage für US-Präsident Trump: Ein US-Gericht hat die Berufung de Regierung verworfen, der Einreise-Stopp bleibt außer Kraft.

Bundeskanzlerin Merkel lehnt Austritte aus der Euro-Zone ab. Marine Le Pen sieht die Lage ganz anders – und will alle Südländer aus dem Euro holen.

US-Präsident Trump will eine radikale Aussage zur künftigen US-Steuerpolitik machen. Die Wall Street ist elektrisiert.

Der griechische Ministerpräsident Tsipras fordert ein Ende der Sanktionen gegen Russland. Das Timing ist gut gewählt: Das nächste Kreditprogramm steht an und Griechenland bliebt hinter den versprochenen Wachstumszahlen zurück.

Der Park in der Lankwitzer Leonorenstraße war Teil der von Dr. James Fraenkel errichteten Heil- und Pflegeanstalt Berolinum.  Foto: OTFW, Berlin, Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Der Park in der Lankwitzer Leonorenstraße war Teil der von Dr. James Fraenkel errichteten Heil- und Pflegeanstalt Berolinum.
Foto: OTFW, Berlin, Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Flüchtlinge sind Personen, denen man vorübergehend Schutz gewährt, bevor sie nach Befriedung ihres Heimatlandes wieder dorthin zurückkehren, um ihre Heimat aufzubauen. Das jedenfalls sollte man glauben, es glaubt aber in Wirklichkeit niemand, denn es wird sogar alles dafür getant, dass die Zugezogenen gar nicht mehr auf die Idee kommen, nach Hause fahren zu wollen.

Berlin rodet historischen Park für Migrantenheim
Donauzentrum Foto: TZM/ wikimedia.org (CC-Zero)

Donauzentrum
Foto: TZM/ wikimedia.org (CC-Zero)

Jener 16-jährige Tschetschene, der im vergangenen November zweifelhafte Berühmtheit erlangte, weil er ein 15-jähriges Mädchen in einer Garage beim Wiener Donauzentrum spitalsreif prügelte – das Video war tagelang auf Facebook zu sehen – wurde heute, Donnerstag, erneut festgenommen.

Junger Tschetschene aus Prügel-Video verhaftet
Mädelschaft Nike gegen Van der Bellen Foto: Mädelschaft Nike / Facebook

Mädelschaft Nike gegen Van der Bellen
Foto: Mädelschaft Nike / Facebook

Eine spektakuläre und gezielte Aktion hat in den vergangenen Tagen die Wiener akademische Mädelschaft Nike gestartet. In Form von Sprüchen unserer politischen Granden und Entscheidungsträger, die nur auf wenig Gegenliebe im Volk stoßen, machten die Damen auf die Missverhältnisse in diesem Land aufmerksam.

Kleine Zeichen mit großer Wirkung

Gelungener Aktionismus der Mädelschaft Nike
Polizei in Göttingen Foto: bjoern / flickr (CC BY 2.0)

Polizei in Göttingen
Foto: bjoern / flickr (CC BY 2.0)

In der Nacht auf Donnerstag kam es im Rahmen einer groß angelegten Razzia im niedersächsischen Göttingen zu erneuten Verhaftungen salafistischer Gefährder.

Großrazzia in Göttingen: Zwei Gefährder in Haft
Für 55 Prozent der Europäer leben schon genug Mohammedaner auf ihrem Kontinent Foto: seysd shahaboddin vajedi / Wikimedia (CC BY 4.0)

Für 55 Prozent der Europäer leben schon genug Mohammedaner auf ihrem Kontinent
Foto: seysd shahaboddin vajedi / Wikimedia (CC BY 4.0)

Das 1920 gegründete Chatham House, ein privater weltweit führender britischer Think Tank mit Sitz in London, wollte es genau wissen: Was halten die Europäer von weiterer mohammedanischer Zuwanderung?

Mehrheit lehnt weitere Moslem-Zuwanderung ab
Premium WordPress Themes