Frohe Weihnachten 2015

On December 24, 2015, in Schall und Rauch, by admin

Allen ASR-Lesern wünsche ich Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit Freunden und Familie. Weihnachten ist ist das Fest der Geburt Jesu Christi, aber auch die Zeit des Schenkens und des aneinander Denkens. Ich selber verbringe die Festtage wieder mit Freunden im russischen Wintersportort Krasnaja Poljana, ca. 1 1/2 Stunden von meinem Wohnort entfernt im Kaukasus, dort wo die alpinen Wettbewerbe der Olympiade 2014 stattfanden. Ich freue mich auf die frische Luft, die Sonne und den Schnee!

Copyright – Alles Schall und Rauch Blog

(2)

Album: Auf die Straße!
Video Rating: / 5

(3)

Russland: Merkel steht unter dem Einfluss der USA

On December 24, 2015, in Endzeit, by admin

Der Chef des russischen Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten glaubt, dass Angela Merkel unter dem Einfluss der US-Regierung die Verlängerung der EU-Sanktionen durchgedrückt habe. Er rät ihr, die europäischen Interessen zu vertreten.

(5)

Eine rechte ukrainische Miliz ist im Besitz von 24 wertvollen Gemälden aus den Niederlanden. Für die Rückgabe verlangen die Ultranationalisten 50 Millionen Euro. Unter Diebstahl-Verdacht stehen nicht nur die Miliz, sondern auch hochrangige ukrainische Politiker.

(0)

Mailand verhängt ein drastisches Fahrverbot, das für drei Tage gilt. Auch Rom erwägt ein Verbot.

(0)

Ab dem 1.1.2016 verschärft die Bundesregierung den Zugriff auf Daten von Bank-Kunden. Die Banken sind per Gesetz verpflichtet, Kunden-Daten direkt an das Bundeszentralamt für Steuern melden. Hintergrund: Die Staaten sind hochverschuldet und brauchen jeden Steuer-Cent.

(3)

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung fordert, dass die Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Merkel auch mit arabischen Untertiteln versehen werden sollte. Auch Englisch und Französisch wären angebracht – damit die EU versteht, was Merkel sagt.

(7)

Eine Drohen wäre dem österreichischen Ski-Rennläufer Marcel Hirscher beinahe zum Verhängnis geworden. Die dramatischen Sekunden im Video.

(12)

Kurz vor Weihnachten hat sich eine neue Flüchtlingstragödie im Mittelmeer ereignet: 13 Flüchtlinge – darunter sieben Kinder – ertranken vor der kleinen griechischen Insel Farmakonisi, wie die Küstenwache am Mittwoch mitteilte.

(0)

Die spanischen Sozialisten werden den konservativen Premier Mariano Rajoy nicht unterstützen. Damit wird eine Minderheitsregierung wahrscheinlich. Vermutlich gibt es in diesem Fall bald Neuwahlen.

(0)

Free WordPress Theme