Schon öfters habe ich aufzeigt, wie die amerikanischen Nachrichten- sender CNN, MSNBC, ABC und CBS keine Ahnung von der Weltkarte haben und in ihren Grafiken oft Länder am falschen Ort platzieren. Generell leiden die Amerikaner an einem grossen Mangel an Geographiekenntnissen. Die wissen oft gar nicht wo die Länder sich befinden die sie angreifen, wenn man ihnen einen Globus zeigt.

Jetzt ist diese “Panne” dem amerikanischen Ableger von Russia Today passiert. In einer Nachrichtensendung über eine Raketenstationierung des US-Militärs in Asien, haben sie eine Grafik gezeigt, in dem sie Neuseeland als Japan und Papua-Neuguinea als Südkorea bezeichneten. Nur Australien war richtig.

Leave a Reply

Free WordPress Theme



Free WordPress Theme