Donald Trump hat einen Luftangriff gegen den Iran als Vergeltung für den Abschuss einer Drohne der US-Marine angedeutet. Denn das US-Militär besteht darauf, dass die Drohne über internationalen Gewässern war. Der Iran sagt, dass dies falsch ist, die Drohne wäre in ihrem Luftraum gewesen.

1 Response » to “Steht ein Angriff auf den Iran unmittelbar bevor?”

  1. Marco says:

    Die Tagesschau meldet: “Das unbemannte Überwachungsflugzeug vom Typ “RQ-4A Global Hawk” sei von einer iranischen Boden-Luft-Rakete abgeschossen worden, als es in der Nacht zum Donnerstag im internationalen Luftraum über der Straße von Hormus operiert habe.”

    Das Problem ist nur: Die Straße von Hormus gehört je zur Hälfte zu Oman und Iran, es gibt dort keinen “internationalen Luftraum”:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Straße_von_Hormus#Rechtliche_Lage

    Die BRD-Lügenpresse bereitet also schon den nächsten Golfkrieg propagandistisch vor.

Leave a Reply

WordPress Blog



Free WordPress Theme