Die Hochschulen beklagen eine zunehmende Verschlechterung der Studierfähigkeit deutscher Abiturienten.

1 Response » to “Hochschulen beklagen massive Verschlechterungen bei Abiturienten”

  1. Morgenrot says:

    Ist das ein Wunder? Wenn man bedenkt, daß man immer mehr in englisch unterrichtet, tatsachenorientierte Fächer mit ideologischem Unrat der Art „Geschichte nach brd-Vorgaben“ durchsetzt, alles Deutsche und Menschlich-Normale durch ideologische Wahnsinns- und Raseransichten ersetzt, dann kann man doch davon ausgehen, daß sachverständiges, ruhiges und sich in eine Sache einfühlendes Denken durch innerliche Schreianfälle und Scheinrevoluzzertum (wie beim CO2-Wahn) ersetzt werden. Damit kann man keine Probleme rational angehen. Meinung und Linientreue ersetzt keinen Sachverstand.

Leave a Reply

WordPress Themes



Weboy