Ich möchte auf einen neuen Video-Kanal aufmerksam machen und zwar auf “scharf-und-wuerzig.tv”. Der Kanal wird von der umtriebigen und langjährigen Nationalistin Melanie Dittmer betrieben. In Ihrer neuen Folge hat sie Frank vom “Dritten Blickwinkel” zu Gast. Frank dürfte vielen Lesern durch die Band Stahlgewitter bereits bekannt sein, auch sein Video-Projekt “Multikulti trifft Nationalismus” erreichte über 80.000 Leute und sorgte für ordentlich Furore. Im Gespräch mit Melanie Dittmer wird locker und flockig über das Thema Abgrenzung, die Höcke-Rede, die Identitären, dem NPD-Verbotsverfahren und vielen anderen Themen gesprochen. Das Video dauert ungefähr eine dreiviertel Stunde, durch den unterhaltsamen und interessanten Dialog zwischen Melanie und Frank vergeht die Zeit allerdings im Fluge:

In der Video-Selbstbeschreibung heißt es: #2 Scharf und würzig spricht mit Frank vom Dritten Blickwinkel. Dieses Mal kam Frank vom Dritten Blickwinkel zu Besuch in die Redaktion. Wir haben seinen Videoblog näher beäugt und konnten zudem auch viel von ihm persönlich kennenlernen. Neben Tagespolitik sprachen wir auch noch über “Toleranz” und seine Musik. Eines war Frank noch ein Anliegen zu erwähnen, dass der Satz “Strategie der Spannung” nicht von ihm kommt, sondern von den Geheimdiensten. Was das damit auf sich hat? Schaut doch einfach das Video 😉. Ach ja, teilen und Kanal abonnieren nicht vergessen! http://yt2fb.com/2-frank-von-der-dritte-blickwinkel-im-ges…/

Leave a Reply

Free WordPress Theme



WordPress Blog