Wie ich bereits hier berichtet habe, ist das Referendum für eine Unabhängigkeit Schottlands manipuliert worden. Viele JA-Stimmen wurden nicht gezählt und die Befürworter haben mit 45 zu 55 Prozent verloren.

Wahlfälschung? Ihr glaubt doch nicht, wir lassen sie gewinnen, oder?

Im folgenden Video berichtet ein Schotte, er hätte einen ganzen Plastiksack voller JA-Stimmen gefunden und er zeigt sie der Kamera. Es soll sich um Stimmzettel aus der Briefwahl handeln und er fand diese im Abfall.

Aber, aber die Medien erzählen uns doch dauernd, wir im Westen leben in einer Demokratie und Wahlen werden korrekt durchgeführt. Tatsächlich lässt die Elite kein Resultat einer Wahl zu, das nicht ihrem grossen Plan entspricht. Die Unabhängigkeit Schottlands durfte nicht passieren. Dafür haben die britische Regierung, der Geheimdienst MI6, die City of London und die Konzernbosse gesorgt.

Und wenn wir gerade über das kriminelle britische Establishment reden, hier ein Ausschnitt der aktuellen Rede von David Cameron vor der UN-Vollversammlung. Cameron behauptet, der sogenannte “nicht gewalttätige Extremismus” ist genau so gefährlich wie der Terrorismus selber und muss mit allen Mitteln die den Regierungen zur Verfügung stehen ausgemerzt werden. Damit meint er uns, ja wir die Aufklärung betreiben und die Lügen aufdecken. Er sagt, die welche 9/11 und 7/7 anzweifeln sind Extremisten, mit denen man genau so verfahren wird wie mit der ISIS. Ist das jetzt eine Morddrohung gegen uns?

Wir sind alle Terroristen, alleine durch unsere Arbeit zur Aufdeckung der ganzen Lügen. Ich habe bereits gesagt, es ist gefährlich recht zu haben wenn der Staat unrecht hat.

Sie sagen, der Terrorismus muss bekämpft werden und produzieren ihn selber! Sie sagen, Atomwaffen müssen bekämpft werden und haben sie selber! Sie sagen, Diktaturen müssen bekämpft werden und sind selber eine! Sie sagen, Demokratie muss verbreitet werden und bauen sie bei sich ab! Sie sagen, sie wollen Frieden und verbreiten aber Krieg! Sie sagen, sie kämpfen für Menschenrechte und foltern ohne Reue! An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!!!

Copyright – Alles Schall und Rauch Blog

(48)

60 total views, 6 views today

Bei meinen zahlreichen Besuchen Russlands und Diskussionen dort bin ich immer wieder überrascht, wie gut die Menschen über die Weltgeschichte und Weltlage informiert sind. Nicht nur Experten, sondern die Allgemeinheit auch. Ich habe Vorlesungen an einer Universität gehalten, vor Studenten der internationalen Abteilung und musste feststellen, sie wissen ziemlich alles über die westlichen “Verschwörungen” und wie kriminell der Westen operiert. Was hier nur wenige kennen, ist dort fast Allgemeinwissen. Ich musste eher von ihnen über die Geschichte vieles lernen, speziell warum es zu den beiden Weltkriegen kam. Wir haben hier nur die einseitige westliche Sicht in der Schule eingetrichtert bekommen, die falsch ist.

Folgendes Video ist ein Beispiel dafür. Ein Vortrag des russischen Politikers, Bestseller-Autors und Geopolitik-Experte Nikolai Starikov über die Rolle Deutschlands in beiden Weltkriegen. Er sagt: “Man hat den Eindruck, Hitler hat sein eigenes Buch ‘Mein Kampf’ nicht gelesen,” denn er hat darin geschrieben, nicht den Fehler von Kaiser Wilhelm eines Zweifrontenkrieg zu wiederholen. Die Russen waren völlig perplex über die Widersprüchlichkeit der deutschen Aussenpolitik, denn im I. und II. Weltkrieg hat Deutschland einen Krieg gegen Russland geführt, obwohl Berlin immer betonte, keinen Krieg zu wollen. Kann es sein, die Deutschen wurden als traditionelles Kanonenfutter der Angelsachsen verwendet?

Interessant ist, die Geschichte wiederholt sich, denn wieder locken die angloamerikanischen Kriegshetzer Deutschland via die Ukraine in einen Krieg gegen Russland. Was geht eigentlich in Berlin vor? Gibt es nur noch Landesverräter dort, die gegen die Interessen Deutschlands Aussenpolitik betreiben? Diese Hörigkeit und Unterwürfigkeit ist nicht auszuhalten. Wie kann man überhaupt noch Respekt vor deutschen Politikern haben? Es mag hart klingen, aber ein Volk von Untertanen und gehirngewaschenen Schlafschafen bekommt was es verdient. “Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen,” sagte Jorge de Santayana. Oder anders gesagt, wer aus der Geschichte nichts lernt usw…

Copyright – Alles Schall und Rauch Blog

(51)

66 total views, 1 views today

Die Lufthansa -Piloten legen heute (Dienstag) für 15 Stunden die Arbeit nieder. Treffen soll der Streik die Flüge der größten deutschen Fluglinie von ihrem Drehkreuz in Frankfurt. (65)

83 total views, 5 views today

Der Öl-Konzern Rosneft ist in der Arktis auf Öl gestoßen: Die Ölvorkommen sollen nach Einschätzung der Russen größer als die im Golf von Mexiko sein. Wegen der Sanktionen gegen Russland muss sich ExxonMobile aus dem Projekt zurückziehen. Die Russen könnten die Bohrungen nun mit einem asiatischen Partner fortsetzen. (54)

69 total views, 3 views today

Die Türkei ihre Strategie voran, im syrischen Grenzgebiet eine Pufferzone zu errichten. Erstmals sind am Montag türkische Panzer an der Grenze zu Syrien aufgefahren. Die Türkei will die Errichtung eines Kurden-Staats an ihrer Grenze verhindern und unterstützt offenbar die IS. Die Amerikaner konzentrieren sich auf die Erdöl-Felder, um ihren Einfluss dort langfristig zu sichern. (48)

69 total views, 7 views today

Das erste EU-Programm zur Stützung von Lebensmitteln musste wegen missbräuchlicher Nutzung gestoppt werden. Niemand weiß, wieviel von den versprochenen 125 Millionen Euro in dunklen Kanälen versickert sind. Nun legt die EU nach – und will 165 Millionen Euro in den Agrar-Sektor pumpen, um den Schaden durch die Russland-Sanktionen auszugleichen. Wohin das Geld geht, kann auch hier niemand kontrollieren. (35)

46 total views, 2 views today

Wer nach Liebe sucht, sollte am Studentenaustauschprogramm Erasmus teilnehmen. Denn das verspricht das Auslandssemester auf Steuerzahler-Kosten. Eine Millionen Erasmus-Babys sollen seit dem Start des Programmes im Jahr 1987 geboren worden sein, so eine neue Studie der EU-Kommission. (39)

57 total views, 4 views today

Der überraschend niedrige Ausgabepreis von 21,50 Euro für Zalando lässt die Herzen der Spekulanten höher schlagen. Auch die Kleinanleger sollten nervös sein, wenngleich nicht aus Vorfreude: Das Investment ist extrem riskant, sagen Aktionärsschützer. Auffällig: Die Samwer-Brüder haben es erstaunlich eilig, an die Börse zu kommen. (24)

30 total views, 2 views today

Das Bundesverfassungsgericht in Madrid hat offenbar das geplante Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens gekippt. Die Katalanen dürfen keine weiteren Vorbereitungen zur Abstimmung vornehmen. Zuletzt waren hunderttausende in Barcelona auf die Straße gegangen, um für die Unabhängigkeit zu demonstrieren. (35)

44 total views, 2 views today

Bundeskanzlerin Merkel spricht erstmals über die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland. Wenngleich sie der Meinung ist, dass es noch länger dauern wird, bis diese aufgehoben werden, so ist es doch bemerkenswert, dass sie das Thema überhaupt auf die Tagesordnung hebt. (35)

46 total views, 1 views today

WordPress主题